United Kingdom
DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Diese Datenschutzerklärung ("Erklärung") soll Sie darüber informieren, wie IMCD Ihre personenbezogenen Daten verwendet, die wir erheben, (i) wenn Sie www.imcdgroup.com, die Website einer IMCD-Tochtergesellschaft oder die Website des Kundenportals MyIMCD ("IMCD-Websites") besuchen oder (ii) wenn wir mit Ihnen oder dem Unternehmen, für das Sie arbeiten, Geschäfte machen. 

Sie informiert Sie auch über die Verfahren, die wir in Bezug auf die Offenlegung und den Schutz solcher Informationen anwenden. Wenn Sie Fragen zu dieser Erklärung haben, wenden Sie sich bitte an IMCD, indem Sie eine der im Abschnitt "Kontaktaufnahme mit IMCD" aufgeführten Methoden verwenden.

Verantwortung
Alle persönlichen Daten, die auf den IMCD-Websites zur Verfügung gestellt oder über diese gesammelt werden, unterliegen der Kontrolle von IMCD N.V., einem in den Niederlanden unter der Registrierungsnummer 51470497 eingetragenen Unternehmen mit Sitz in Wilhelminaplein 32, 3072 DE Rotterdam, Niederlande.

Kinder unter 16 Jahre
Die IMCD-Websites sind nicht für die Nutzung durch Kinder unter 16 Jahren bestimmt, und wir sammeln wissentlich keine personenbezogenen Daten von solchen Nutzern. Sollte uns bekannt werden, dass ein Nutzer unter 16 Jahren uns personenbezogene Daten ohne Zustimmung seiner Eltern oder Erziehungsberechtigten zur Verfügung gestellt hat, werden wir diese Daten unverzüglich löschen.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wie erfassen wir Ihre Daten?

(A) Von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten 
Wenn Sie die IMCD-Websites besuchen oder Geschäfte mit IMCD tätigen, erheben wir Ihre personenbezogenen Daten auf verschiedene Weise. Über die IMCD-Websites können wir Informationen sammeln, die uns direkt und freiwillig zur Verfügung gestellt werden, z.B. wenn Sie ein Kontaktformular ausfüllen, einen Newsletter abonnieren, sich für eine Veranstaltung anmelden oder an einer Umfrage teilnehmen.

(B) Persönliche Daten, die wir von Ihrem Arbeitgeber oder aus öffentlich zugänglichen Quellen erhalten haben
Wenn wir mit Ihnen oder mit dem Unternehmen, für das Sie arbeiten, Geschäfte machen, haben wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise von Ihnen persönlich, Ihrem Arbeitgeber oder aus öffentlich zugänglichen Quellen erhalten. 

(C) Wenn Sie unsere Websites nutzen, sammeln wir Informationen mithilfe von Cookies und ähnlichen Technologien 

Wenn Sie die IMCD-Websites nutzen, sammeln wir außerdem Informationen über Ihren Besuch durch Cookies und ähnliche Technologien (z. B. Webanalysetools). Weitere Informationen über die Funktionsweise von Cookies, die Zwecke, für die wir Cookies verwenden, und darüber, wie Sie Ihre Zustimmung zu den gesetzten Cookies widerrufen können, finden Sie in unserer Cookie-Erklärung
 

Welche Daten erheben wir? 

Informationen, die IMCD erheben kann:
  • Name, Alter, Geschlecht, Firmenname und Berufsbezeichnung 
  • Geschäftliche Kontaktinformationen, wie die E-Mail-Adresse Ihres Unternehmens und/oder Ihre Geschäftsadresse
  • Präferenzen und Interessen, die Sie bei der Anmeldung zu unserem Newsletter angegeben haben
  • Sonstige Informationen, die für eine von Ihnen über die IMCD-Websites oder anderweitig gestellte Anfrage relevant sind und die Sie freiwillig angeben, z. B. wenn Sie unser Online-Kontaktformular ausfüllen
  • Browser-Typ
  • Browser-Sprache
  • IP-Adresse
  • Details zu den besuchten Webseiten, einschließlich der angesehenen Webseiten, angeklickten Links und Downloads
Zweck der Erhebung und Verarbeitung

Wenn Sie die IMCD-Webseiten besuchen  

Wir verwenden die personenbezogenen Daten, die wir bei Ihrem Besuch der IMCD-Websites erfassen, für folgende Zwecke:
  • Pflege, Verbesserung und zusätzliche Sicherung der IMCD-Websites
  • Anpassung der IMCD-Websites an Ihre Präferenzen
  • Erstellung von Statistiken über die Nutzung der IMCD-Websites
  • Um Feedback zu Anfragen oder Anmerkungen zu geben
  • Vorschläge für Produkte und Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten
  • Möglichkeit anbieten, einen Newsletter zu erhalten oder an Werbeaktionen teilzunehmen
  • Anpassung von Inhalten oder Werbung an Ihre bevorzugten Interessen oder um zu vermeiden, dass Ihnen dieselben Informationen wiederholt angezeigt werden 
  • Bereitstellung von Kauf- und Produktinformationen
  • Erleichterung von Supportanfragen und Musteranfragen (falls zutreffend)
Im Allgemeinen basiert die Datenverarbeitung durch IMCD für die oben genannten Zwecke auf den berechtigten Interessen von IMCD, einschließlich der kommerziellen, geschäftlichen und Forschungsinteressen. In besonderen Fällen kann die Datenverarbeitung durch IMCD (auch) auf einer Einwilligung oder einer Notwendigkeit zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen beruhen.


Wenn wir mit Ihnen Geschäfte führen

Wenn wir mit Ihnen oder dem Unternehmen, für das Sie arbeiten, Geschäfte machen, verwenden wir die personenbezogenen Daten, die wir über die IMCD-Websites oder anderweitig von Ihnen erheben, um Sie als (Ansprechpartner für einen) Kunden oder Lieferanten zu registrieren, um einen Vertrag mit Ihnen oder dem Unternehmen, für das Sie arbeiten, zu erfüllen und um unsere Beziehung zu Ihnen zu verwalten.


Die Gründe für eine solche Verarbeitung sind in der nachstehenden Tabelle aufgeführt.

AnwendungszweckArt der erhobenen/verarbeiteten Daten Rechtsgrundlage für die Verarbeitung
  • Registrierung einer neuen Kunden-/Lieferantenbeziehung
  • Name und (geschäftliche) Kontaktangaben,
    wie Vor- und Nachname, E-Mail, Telefonnummer
    und (Geschäfts-)Adresse
  • Damit IMCD einen Vertrag mit Ihnen
    oder dem Unternehmen, für das Sie arbeiten
    abschließen kann
  • Bearbeitung und Auslieferung von Bestellungen und
    Zusendung von Rechnungen oder Einzug von Zahlungen
  • Name und (geschäftliche) Kontaktangaben,
    wie Vor- und Nachname, E-Mail, Telefonnummer
    und (Geschäfts-)Adresse
  • Finanzdaten, wie das Bankkonto Ihres 
    Unternehmens und alle Transaktionsdaten
  • Damit IMCD einen Vertrag mit Ihnen
    oder dem Unternehmen, für das Sie arbeiten
    abschließen kann
  • Erforderlich zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen
  • Erforderlich für die rechtmäßigen Interessen von IMCD
    (z. B. um fällige Forderungen gegenüber IMCD einzufordern)
  • Verwaltung unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen, einschließlich der Zusendung
    von Benachrichtigungen über Änderungen unserer Geschäftsbedingungen
    oder dieser Datenschutz- und Cookie-Erklärung
  • Name und (geschäftliche) Kontaktangaben,
    wie Vor- und Nachname, E-Mail, Telefonnummer
    und (Geschäfts-)Adresse
  •  Damit IMCD einen Vertrag mit Ihnen
    oder dem Unternehmen, für das Sie arbeiten
    abschließen kann
  • Erforderlich zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen
  • Aufforderung und Ermöglichung der Teilnahme an bzw. des Ausfüllens von Umfragen
  • Name und (geschäftliche) Kontaktangaben,
    wie Vor- und Nachname, E-Mail, Telefonnummer
    und (Geschäfts-)Adresse
  • Erforderlich für die rechtmäßigen Interessen von IMCD
    (z.B. um den Bedarf von Lieferanten bzw. Kunden zu ermitteln,
    um unser Geschäft zu entwickeln und auszubauen oder um die Qualität
    unserer Produkte und Dienstleistungen zu verbessern) 

Empfänger der Daten

IMCD beauftragt mitunter andere Unternehmen (Dritte) mit der Durchführung bestimmter geschäftsbezogener Aufgaben. Beispiele für solche Funktionen sind der Versand von Informationen, die Pflege von Datenbanken und die Bearbeitung von Zahlungen. Wenn wir ein anderes Unternehmen mit der Ausführung einer solchen Funktion beauftragen, stellen wir diesem nur die Informationen zur Verfügung, die es für die Ausführung seiner spezifischen Dienstleistungen benötigt. Alle diese Unternehmen sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten angemessen zu schützen, und zwar im Rahmen von Vereinbarungen, die den Anforderungen der geltenden Gesetze entsprechen.


In allen Fällen geben wir Ihre Informationen, die mit Cookies und ähnlichen Technologien gesammelt wurden, nur an Dritte weiter, um unsere eigenen Marketingmaßnahmen zu unterstützen. Wir werden Ihre persönlichen Daten niemals verkaufen oder Dritten die Erlaubnis erteilen, sie für ihre eigenen, separaten Zwecke zu verwenden. Für weitere Informationen über die Verwendung von Cookies durch IMCD lesen Sie bitte unsere 
Cookie-Erklärung.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten innerhalb unserer Gruppe für bestimmte Zwecke weitergeben. Die IMCD-Gruppe führt ihre Geschäfte unter Verwendung zentraler Datenbanken und Systeme durch. Diese zentralen Datenbanken und Systeme können von einem Unternehmen der Gruppe für andere Unternehmen der Gruppe bereitgestellt oder verwaltet werden. Darüber hinaus können aus Gründen der Effizienz bestimmte betriebliche Funktionen von einem Unternehmen der Gruppe für andere Unternehmen der Gruppe ausgeführt werden. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch innerhalb unserer Gruppe für interne Verwaltungszwecke weitergeben, um unsere Dienstleistungen für Sie zu verbessern oder weil wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Unsere Konzernunternehmen dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur so verwenden, wie es für die jeweilige Geschäftsfunktion und in Übereinstimmung mit dieser Erklärung erforderlich ist.

Datenübermittlung in Länder außerhalb der EU
IMCD kann bestimmte personenbezogene Daten zu den oben genannten Zwecken an Empfänger außerhalb der EU übermitteln. Dies geschieht, weil unsere Tochtergesellschaften, Partner oder Dienstleister ihre Dienstleistungen von Ländern außerhalb der EU aus erbringen. Wenn dies notwendig erscheint, stellt IMCD sicher, dass angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, um die Anforderungen für die internationale Übermittlung personenbezogener Daten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen zu erfüllen. Bei der Übermittlung personenbezogener Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums kann das IMCD die von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln als Schutzmaßnahmen verwenden. Weitere Informationen über solche Datenübermittlungen und Sicherheitsvorkehrungen erteilt IMCD auf Anfrage.

Wie wir mit Ihnen kommunizieren
Wir können mit Ihnen über E-Mails oder Newsletter kommunizieren und Ihnen Informationen über IMCD, Marktinformationen, Informationen über unsere Produkte oder Dienstleistungen mitteilen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Wir werden nur mit registrierten Benutzern kommunizieren. Wenn Sie keinen Zugang mehr zu Marktinformationen haben möchten, können Sie sich abmelden, indem Sie die Anweisungen in der Fußzeile der E-Mail oder des Newsletters befolgen (siehe unten).

Sicherung Ihrer persönlichen Daten
Wir sind verpflichtet, dafür zu sorgen, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher sind. Um ein angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten und insbesondere die versehentliche oder unrechtmäßige Zerstörung, den Verlust, die Änderung, die Offenlegung, das Eindringen in oder den unbefugten Zugriff auf diese Daten zu verhindern, haben wir geeignete technische und organisatorische Maßnahmen gemäß den geltenden Rechtsvorschriften zum Schutz und zur Sicherung Ihrer personenbezogenen Daten ergriffen.

Ihre Rechte

Sie können sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden (siehe "Kontaktaufnahme mit IMCD"), um eines der Rechte auszuüben, die Ihnen nach den geltenden Datenschutzgesetzen zustehen, darunter (A) Das Recht auf Zugang zu Ihren Daten, (B) Das Recht auf Berichtigung Ihrer Daten, (C) Das Recht auf Löschung Ihrer Daten, (D) Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten, (E) Das Recht auf Datenübertragbarkeit und (F) Das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung.


(A) Das Recht auf Zugang zu Ihren Daten

Sie können bei uns anfragen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben oder verwenden, und, falls ja, Zugang zu diesen Daten in Form einer Kopie erhalten. 

(B) Das Recht auf Berichtigung Ihrer Daten

Sie haben das Recht, Ihre Daten berichtigen zu lassen, wenn sie unrichtig oder unvollständig sind. Auf Antrag werden wir unrichtige personenbezogene Daten über Sie korrigieren und unvollständige personenbezogene Daten über Sie ergänzen.

(C) Das Recht auf Löschung Ihrer Daten 

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten löschen zu lassen. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten löschen werden. Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur in bestimmten Fällen, die gesetzlich vorgeschrieben und in Artikel 17 der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) aufgeführt sind. Dazu gehören Situationen, in denen Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie ursprünglich verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind, sowie Situationen, in denen Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden.


(D) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erwirken. Dies bedeutet, dass wir die Verarbeitung Ihrer Daten für einen bestimmten Zeitraum aussetzen. Zu den Umständen, die dieses Recht begründen können, gehören Situationen, in denen die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten bestritten wird und wir eine gewisse Zeit benötigen, um ihre (Un-)Richtigkeit zu überprüfen. Dieses Recht hindert uns nicht daran, Ihre personenbezogenen Daten weiterhin zu speichern. Wir werden Sie informieren, bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

(E) Das Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit beinhaltet, dass Sie von uns verlangen können, dass wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen und dass diese Daten direkt an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, sofern dies technisch machbar ist. Auf Anfrage und soweit technisch durchführbar, werden wir Ihre personenbezogenen Daten direkt an den anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen übermitteln.

(F) Das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Das bedeutet, dass Sie uns auffordern können, Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zu verarbeiten. Dies gilt nur, wenn der Grund "berechtigte Interessen" (einschließlich Profilerstellung) die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung bildet (siehe "Zwecke der Erhebung und Verarbeitung" oben). Sie können der Direktwerbung jederzeit und kostenlos widersprechen, wenn Ihre personenbezogenen Daten für diese Zwecke verarbeitet werden, was auch die Profilerstellung einschließt, soweit sie mit der Direktwerbung zusammenhängt. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Widerruf der Zustimmung
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie die spezifischen Anweisungen für die Verarbeitung befolgen, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben. Sie können Ihre Einwilligung zum Beispiel widerrufen, indem Sie auf den Abmeldelink in der E-Mail klicken oder Ihre Kommunikationseinstellungen in Ihrem Konto anpassen. Sie können sich auch an den Datenschutzbeauftragten von IMCD wenden (siehe "Kontaktaufnahme mit IMCD"). Weitere Informationen darüber, wie Sie Ihre Zustimmung zu Cookies und ähnlichen Technologien, die wir beim Besuch unserer Websites verwenden, zurückziehen können, finden Sie in unserer Cookie-Erklärung
Fragen, Anmerkungen oder Beschwerden
Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Beschwerden zu dieser Erklärung haben, können Sie sich gerne an uns wenden (siehe 'Kontaktaufnahme mit IMCD'). Sollten Ihre Bedenken nicht zu Ihrer Zufriedenheit behandelt worden sein, haben Sie das Recht, bei der zuständigen nationalen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen. In den Niederlanden ist die  Dutch Data Protection Authority (Autoriteit Persoonsgegevens) in Den Haag für die Überwachung der Einhaltung der Datenschutzbestimmungen zuständig.

Aufbewahrungsfrist

IMCD speichert personenbezogene Daten, die über die IMCD-Websites und im Rahmen der Geschäftsbeziehung mit Ihnen erhoben werden, so lange, wie es zur Erfüllung der in dieser Erklärung genannten Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich.


Kontaktaufnahme mit IMCD

Im Zusammenhang mit dieser Erklärung und der Ausübung Ihrer Rechte können Sie IMCD über eine der folgenden Möglichkeiten kontaktieren:


IMCD Group

  • Via E-mail an: [email protected]
  • Per (Post-)Brief an:
    IMCD Group B.V. (for att. of the Privacy Officer)
    Wilhelminaplein 32
    3072 DE Rotterdam
    Niederlande
IMCD Deutschland: 
  • Via E-mail an: [email protected]
  • Per (Post-)Brief an:
    IMCD Deutschland GmbH (z.Hd. Robert Abraham)
    Konrad-Adenauer-Ufer 41-45
    50668 Köln
    Deutschland

Links zu anderen Websites
Die IMCD-Websites können Links enthalten, die es Ihnen ermöglichen, andere Websites, die für Sie von Interesse sind, problemlos zu besuchen. Wenn Sie unsere Website über diese Links verlassen haben, sollten Sie jedoch beachten, dass wir keine Kontrolle über diese Websites haben. Daher können wir keine Verantwortung für den Schutz und die Vertraulichkeit von Informationen übernehmen, die Sie beim Besuch solcher Websites zur Verfügung stellen, und diese Websites unterliegen nicht den Bestimmungen dieser Erklärung. Weitere Informationen über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten finden Sie in deren Datenschutz- und/oder Cookie-Richtlinien (falls vorhanden).

Aktualisierungen
Diese Erklärung wurde zuletzt am 27. September 2021 aktualisiert. Wir können diese Erklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wir werden Sie über alle Änderungen informieren, bevor sie in Kraft treten.