KArriere bei IMCD Deutschland

Duales Studium

Infinite Opportunities. Entdecke deine Möglichkeiten mit IMCD.

Das duale Studium im Überblick

Studiengänge: Handelsmanagement und International Business

Dauer: 3 bzw. 3,5 Jahre

Beginn: jährlich zum 01. Oktober

Beschreibung

Du willst studieren und von Beginn an viele Berufserfahrungen sammeln?


Im dualen Studium eignest du dir abwechselnd Fachwissen an der Hochschule an und absolvierst deine Praxisphasen in unterschiedlichen Abteilungen bei IMCD. Erhalte dabei tiefe Einblicke in unser Unternehmen, die Chemiebranche und ihre betriebswirtschaftlichen Bereiche, wie Einkauf und Vertrieb, Preisermittlungen, Wettbewerbsanalysen, Logistik oder Controlling.
Durch die enge Verzahnung von Theorie und Praxis im dualen System hast du die Möglichkeit, dein breitgefächertes Know-how direkt auf deine Aufgabenbereiche im Unternehmen zu übertragen.


Spannende Projekte und eigenverantwortliche Aufgaben erwarten dich in unseren verschiedenen Bereichen und Business Groups. Erlebe unsere offene Unternehmenskultur an einem unserer zentralen Standorte in Köln oder Hamburg und lerne die IMCD Deutschland GmbH als Teil der internationalen IMCD Group kennen. 

Das bringst du mit

  • Zusage der EUFH Brühl oder Nordakademie Hamburg
  • Allgemeine oder Fachhochschulreife mit mindestens gutem Abschluss
  • hohe Leistungsbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit
  • ausgeprägtes analytisches Denken
  • Engagement und Freude im Umgang mit Kunden und Lieferanten
  • Eigeninitiative und Entscheidungsfreude

Jetzt bewerben!

"Wichtig für mich war das eigenverantwortliche Arbeiten und das gegenseitige Vertrauen. " 

Jonas Walter

Ehemaliger dualer Student



Anna Wodtke

Ehemalige duale Studentin

 

"Die Praxiseinsätze bei der IMCD sehe ich als größten Pluspunkt des dualen Studiums. Ich konnte vielzählige Erfahrungen sammeln und in den unterschiedlichsten Abteilungen aktiv mitarbeiten."
"Die Kombination aus Vertrauen und Verantwortung ist die Basis dafür, um sich bei IMCD weiterentwickeln zu können."

Sabrina Tonnicchi

Ehemalige duale Studentin